Tai Chi Yang Stil

Die 24er Tai Chi Chuan (Handform) ist ein chinesisches Bewegungssystem, das in China, inzwischen auch weltweit, zur Prävention von Herz-, Kreislauf-, Rücken- und Gelenkerkrankungen eingesetzt wird. Die Bewegungen sind sanft und fließend, voller Ausdruck, Schönheit und Energie. Beim Tai Chi wird durch eine geschulte Körperhaltung die Blutzirkulation, die Atmung und die Lebensenergie gefördert sowie die Vitalität gesteigert. Ich unterrichte Tai Chi Chuan (Handform) im Stil von Meister Zhang aus Wien.

Der 24er Tai Chi Anfänger Kurs besteht aus 10 Zeitstunden, in denen die grundsätzlichen Prinzipien und Grundtechniken des Tai Chi vermittelt werden. Die Teilnehmer erhalten zu jeder Übungsstunde ein Handout, das sie mit wertvollen Informationen über Tai Chi unterstützt. Da mir eine individuelle Betreuung der Teilnehmer besonders am Herzen liegt, ist die Gruppengröße auf 7 Teilnehmer pro Kurs beschränkt. Diese kleine Gruppe ermöglicht mir, jedem Kursteilnehmer eine optimale Betreuung zu sichern.

Der Tai Chi Anfänger Kurs kann als Präventionskurs nach § 20 SGB V von Ihrer gesetzlichen Krankenkasse bezuschusst werden und kostet 120,00 Euro.

Eine kostenlose Tai Chi Schnupperstunde mit persönlicher Beratung ist jederzeit möglich.

Ich biete hochqualifizierten Unterricht an, der vom Deutschen Dachverband für Qigong und Tai Chi (DDQT) anerkannt ist.

Auftritt der 24er Tai Chi (Handform) Gruppe Großenlüder beim Lüdertalmarkt 2018


Seit 1.01.2018 biete ich das Erlernen der 32er Tai Chi Jian

(Schwertform) im Stil von Meister Zhang an.

 

Auftritt der Schwertgruppe mit unseren Freunden des TSV Vockenhausen beim Lüdertalmarkt 2018 in Großenlüder.


Das Knallen mit dem Fächer weckt den Geist…

Mit dem Fächer erscheint Tai Chi wie ein Tanz. Seit 2020 besteht die Tai Chi Fächergruppe in Vockenhausen zu der auch ich gehöre.

Hier ein Bild von unseren Freunden des TSV Vockenhausen…